Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kommerzielle Dienste von Planet Südtirol richten sich ausschließlich an Geschäftskunden. Privatpersonen sind von der Nutzung entgeltlicher Dienste ausgeschlossen.

Um entgeltliche Dienste zu nutzen, für die Zahlungsinformationen notwendig sind, erklärt sich der Kunde mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Diese Bedingungen beziehen sich zwischen Nutzer in Form einer natürlichen oder juristischen Person und Planet Südtirol und dessen Partnerunternehmen (nachfolgend Planet Südtirol genannt). Nutzer, welche im Namen einer anderen, oder juristischen Person agieren, bestätigen dafür die nötige Befugnis zu haben.

Bezahlung

Mit der Bezahlung von entgeltlichen Diensten bestätigt der Nutzer die Erlaubnis zu haben, die angegebenen Zahlungsmittelinformationen für die Transaktion nutzen zu dürfen. Sofern die Bezahlung eines Services nicht bereits im Bestellprozess getätigt wurde, verpflichtet sich der Kunde, die Zahlung unmittelbar nach Bestätigung der Bestellung, spätestens aber nach 14 Tagen, durchzuführen, andernfalls können Mahngebühren anfallen. Die Zahlungsdetails erhält er unmittelbar nach der Bestellbestätigung.

Bereitstellung

Kommerzielle Dienste werden kurz nach Zahlungseingang aktiviert und daraufhin für die gesamte Vertragsdauer bereitgestellt. Der Käufer wird über die Aktivierung des Dienstes informiert. Wir behält sich das Recht vor den Zugang zu Diensten zu verwehren. Wir übernehmen alle laufenden Kosten zur Bereitstellung des Dienstes, wie z.B. Server und Web-Hosting.

Preise

Die finalen Preise für kommerzielle Angebote werden vor Abschluss der Transaktion angezeigt. Preise können jederzeit angepasst werden. Der Nutzer trägt alle Kosten, welche von seinem Kreditinstitut entstehen, wie zum Beispiel Wechselkursgebühren und Transaktionsgebühren.

Fehlzahlungen

Der Kunde tritt bei nicht autorisierte Zahlungen umgehend mit uns in Kontakt, spätestens aber nach vierzehn (14) Tagen nach Bekanntwerden. Wir sind nicht haftbar für fehlgeschlagene oder nicht autorisierte Zahlungen.

Repetitive Dienste und Abonnements

Sich wiederholende Dienste können automatisch erneuert werden. Für die automatische Begleichung und Erneuerung von entgeltlichen Diensten bedarf es der Hinterlegung von gültigen Zahlungsmittelinformationen. Zahlungsinformationen können dafür von uns oder von Drittanbietern gespeichert werden. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers ungültige Zahlungsinformationen zu ersetzen, andernfalls wird der entsprechende Dienst eingestellt.

Drittanbieter

Planet Südtirol kann für den Zahlungsvorgang auf Drittanbieter zurückgreifen. Zahlungs- und Rechnungsinformationen können von uns oder von unseren Drittanbietern im Rahmen dieser Bestimmungen gespeichert werden.

Nutzeraktivitäten

Unternehmen, welche auf der Webseite gelistet sind bzw. Inhaber eines Inserats sind, willigen ein, dass Nutzer des Angebots sie direkt, per Weiterleitung über uns oder per Sammelanfragen über die Webseite kontaktieren können. Bewertungen von Nutzern werden nicht grundlos gelöscht. Inserate können auf Anfrage vom Webangebot entfernt werden.

Einschränkungen

Planet Südtirol kann den Zugang zu entgeltlichen Diensten zu jedem Zeitpunkt und ohne Vorankündigung blockieren, einschränken oder verwehren. Wir behalten uns das Recht vor bezahlte und kostenlose Dienstleistungen ohne Vorankündigung und ohne Entschädigung zu ändern oder zu entfernen. Planet Südtirol kann dafür nicht haftbar gemacht werden.

Vertragsverlängerung-/kündigung

Es besteht kein Widerrufsrecht für den Kunden, aber er kann bei dauerhaften Diensten jederzeit bis 60 Tage vor Ablauf des Leistungszeitraums schriftlich (z.B. E-Mail) den Vertrag kündigen. In diesem Fall wird der Vertrag nicht verlängert und läuft mit Vertragsende aus. Geschieht dies nicht, wird der Vertrag automatisch für weitere 365 Tage oder die respektive Service Periode verlängert. Wir behalten uns das Recht vor Verträge nicht zu erneuern.

Verpflichtungen des Kunden

Der Kunde verpflichtet sich Ausfälle und Probleme des Dienstes umgehend zu melden. Zugriffe nicht-autorisierter Personen sind unzulässig. Der Kunde bestätigt als Referenz in mündlicher und schriftlicher Form genannt werden zu können und lizensiert dafür Planet Südtirol, Name, Logo etc. des Unternehmens in passender Form unentgeltlich nutzen zu dürfen (z.B. auf Webseite, Social Media etc.).

Haftungsbeschränkung

Planet Südtirol ist nicht haftbar für Schäden, Datenverlust oder wirtschaftliche Einbußen. Wir garantieren nicht für die Verfügbarkeit, Sicherheit, Fehlerfreiheit der Dienste und schließen weitere Gewährleistungen aus. Nutzer erwerben Dienste auf eigenem Risiko. Sollten Haftungsbeschränkungen in diesen Bestimmungen nach geltendem Recht keine Anwendung finden, werden diese Bestimmungen bis zu jenem Grad erweitert, wie es laut anwendbarem Recht erforderlich ist. Alle übrigen Bestimmungen behalten dabei ihre Gültigkeit.

Rechtsstreitigkeiten

Diese Bestimmungen finden Anwendbarkeit, sofern nicht eine andere Vereinbarung zwischen Planet Südtirol und dem Nutzer getroffen wurde. Rechtsstreitigkeiten werden nach italienischer Rechtsprechung gehandhabt und fallen ausschließlich unter die Zuständigkeit der Gerichtsbarkeit in Bozen, Italien.

Planet Südtirol behält sich das Recht vor, diese Bestimmungen ohne Vorankündigung zu ändern.

Cookies

Wir verwenden Cookies, damit die Webseite richtig funktioniert und du sie optimal nutzen kannst. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung. Klicke auf den Button um diesen Richtlinien zuzustimmen und zur Webseite fortzufahren.

#alleswirdgut

Planet Südtirol
Mit Südtirol teilen!